HP Psychotherapie 2-jährige Ausbildung (ohne Vorkenntnisse)

 

 

Ab 2019 werden wir eine 2-jährige Ausbildung anbieten!

Beginn: Mi. 09. Oktober 2019

Der Ausbildungsbeginn ist ab dem 09. Oktober 2019 jederzeit möglich – ohne Vorkenntnisse

Infoabende: Freitag, 17. Mai / Freitag, 12. Juli / Freitag, 13. September 2019 um 19 Uhr

 

Ausbildungsinhalte

Die Ausbildung besteht aus Theorie und Praxis und bereitet auf die Überprüfung zum/zur Heilpraktiker/-in für Psychotherapie am Gesundheitsamt vor.

Für eine angestrebte Tätigkeit als Psychologische(r) Berater/-in ist es möglich nach erfolgreichem Ablegen einer schulinternen Prüfung ein Zertifikat zu erhalten.

Genaue Inhalte der Ausbildung siehe Stundenplan >>

 

Termine

  • Theorie

76 x mittwochs von 18.30 bis 21.30 Uhr

 

  • Praxis

8 Wochenenden mit Geha Helmut Haas & Anja Oechsler-Blattmann

samstags und sonntags von 9 bis 17.30 Uhr

und

8 Wochenenden “MODUL 1 Grundlagen Personenzentrierter & Erlebensbezogener Gesprächsführung” mit Dozenten der Gesellschaft für Personenzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V. (GWG)

 

  • Praxisgründung

1 Wochenende “Praxisführung, Existenzgründung und Marketing” mit Sibylle Eder

Samstag, 18. und Sonntag, 19. Juli 2020 von 9 bis 16.30 Uhr

 

  • Prüfungsvorbereitungswochenende

1 Wochenende “Prüfungsvorbereitung”

Samstag, 02. und Sonntag, 03. Oktober 2021 von 9 bis 16.30 Uhr

 

Kosten

Für Theorieunterricht:

  • 24 Monatsraten à € 182,- (€ 4.368,-)

           oder 36 Monatsraten à € 122,- (€ 4.392,-)

  • zzgl. Einschreibegebühr € 120,-

 

Für Praxisunterricht:

Praxisfortbildung A1 “Psychotherapeutische Grundkompetenzen” inkl. Intervision & Supervision

  • einmalig € 2.040,-

           oder 12 Monatsraten à € 175,- (€ 2.100,-)

           oder 24 Monatsraten à € 88,- (€ 2.112,-)

 

Praxisfortbildung A2 “Personenzentrierte Beratung Basismodule” mit Zertifizierung der GWG e.V.

  • einmalig € 2.040,-

           oder 12 Monatsraten à € 175,- (€ 2.100,-)

           oder 24 Monatsraten à € 88,- (€ 2.112,-)

  • zzgl. € 50,- Pauschale für die Akkreditierung der GWG e.V.

 

Separate Buchung der Praxisfortbildungen und des Theorieteils möglich.

 

Adobe PDF Document icon Anmeldeformular THEORIE als PDF     Adobe PDF Document icon Anmeldeformular PRAXIS als PDF

 

Die Freie Heilpraktikerschule Freiburg ist als Weiterbildungsinstitut vom Bundesministerium für Bildung und Forschung anerkannt und berechtigt, Bildungsprämien einzulösen. Kurse können mithilfe der Bildungsprämie mit bis zu 50% (max. € 500,-) gefördert werden.

Mehr Infos hier >>