Massagetherapeut/-in, Massagepraktiker/-in

Diese Ausbildung ist für alle geeignet die …

  • als Massagepraktiker/-innen selbstständig in einer eigenen Praxis und in der Sport-, Wellness- und Fitnessbranche zur Gesundheitsvorsorge arbeiten wollen
  • als Therapeut/-innen mit Heilerlaubnis den therapeutischen Aspekt der Massagen mit einbinden und nutzen wollen
  • in bestehenden Einrichtungen, z.B. Saunen in Hotels oder Pensionen ein Zusatzangebot im Bereich Wellness anbieten möchten
  • allgemein Interesse an Massage haben.

Die Massage- und Wellness-Anwendungen dieser Ausbildung werden praxisbezogen nach ganzheitlichem Ansatz vermittelt. Dadurch kann das Erlernte direkt umgesetzt werden. Alle Dozent/-innen sind auch selbst als Therapeut/-innen oder Practitioner tätig und können somit wertvolle Tipps für die eigene Praxis geben. Die Ausbildung schließt mit einer freiwilligen Prüfung ab um das Zertifikat Massagetherapeut/-in (für Teilnehmer/-innen mit Heilerlaubnis) bzw. Massagepraktiker/-in (für Teilnehmer/-innen ohne Heilerlaubnis) zu erlangen.  

 

Ausbildungsbeginn: Herbst 2018

Termine für 2018-2019:  /   Themen:   /   Dozenten:

Sa. 17./ So. 18. Nov. / Hot Stone Massage / Corinne Pomreinke

Sa. 08./ So. 09. Dez. / Joint-Release-Gelenkmobilisation / Jona Akaike

Sa. 12./ So. 13. Jan. / Fußreflexzonenmassage / Annemarie Oldach

Sa. 02./ So. 03. Feb. / Aromamassage / Annemarie Oldach

Sa. 23./ So. 24. Februar / Klassische Massage I (*) / Walter Ramakers

Sa. 02. März / Honig-Entgiftungsmassage / Susanne Eichin

Sa. 16./ So. 17. März / Klassische Massage II (*) / Walter Ramakers

Sa. 30./ So. 31. März / Klassische Massage III (*) / Walter Ramakers

Sa. 06. April / Wiederholung & Prüfung / Walter Ramakers

(*) mit Grundlagen der Massage, Anatomie, Bewegungsapparat und Kontraindikationen.

 

Adobe PDF Document icon Infomappe als PDF       Adobe PDF Document icon Anmeldeformular als PDF

 

Ausbildungsbeginn: Frühjahr 2019

Termine für 2019:  /   Themen:   /   Dozenten:

Sa. 23./ So. 24. Februar / Klassische Massage I (*) / Walter Ramakers

Sa. 16./ So. 17. März / Klassische Massage II (*) / Walter Ramakers

Sa. 30./ So. 31. März / Klassische Massage III (*) / Walter Ramakers

Sa. 13./ So. 14. April / Ayurveda Massage / Sven Kühnöl

Sa. 04./ So. 05. Mai / Lomi Lomi Nui Massage / Walter Ramakers

Sa. 25./ So. 26. Mai / Kalifornische Massage / Babett Kaluza

Sa. 29./ So. 30. Juni / Basiskurs Shiatsu / Benno Enderlein

Sa. 20. Juli / Holistic Pulsing / Annemarie Oldach

Sa. 27. Juli / Wiederholung & Prüfung / Walter Ramakers

(*) mit Grundlagen der Massage, Anatomie, Bewegungsapparat und Kontraindikationen.

 

Adobe PDF Document icon Infomappe als PDF    Adobe PDF Document icon Anmeldeformular als PDF

 

 

Ausbildungsbeginn: Herbst 2019

Termine für 2019-2020:  /   Themen:   /   Dozenten:

Sa. 21./ So. 22. Sept. / Klassische Massage I (*) / Walter Ramakers

Sa. 19./ So. 20. Okt. / Klassische Massage II (*) / Walter Ramakers

Sa. 09./ So. 10. Nov. / Klassische Massage III (*) / Walter Ramakers

Sa. 23./ So. 24. Nov. / Hot Stone Massage / Corinne Pomreinke

Sa. 14./ So. 15. Dez. / Rebalancing-Faszienmassage / Jan Schnurrbusch

Sa. 18./ So. 19. Jan. / Fußreflexzonenmassage / Annemarie Oldach

Sa. 08./ So. 09. Feb. / Aromamassage / Annemarie Oldach

Sa. 07. März / Honig-Entgiftungsmassage / Susanne Eichin

Sa. 08. März / Wiederholung & Prüfung / Walter Ramakers

(*) mit Grundlagen der Massage, Anatomie, Bewegungsapparat und Kontraindikationen.

 

Adobe PDF Document icon Infomappe als PDF       Adobe PDF Document icon Anmeldeformular als PDF

 

 

Anmeldung:

Die Kurseinheiten können auch einzeln gebucht werden.

Interessent/-innen ohne Vorkenntnisse bitten wir vorab um Rücksprache mit unserem Büroteam.

 

Unterrichtszeit:

Samstag & Sonntag von 9 bis 17.30 Uhr

Gesamtstundenzahl: 120

 

Kosten für die Gesamtausbildung:

€ 1.980,- (bei einmaliger Gesamtzahlung)

oder:

8 Monatsraten à € 255,-

 

Kosten für einzelne Termine:

1-3 Wochenendtermine: € 260,- pro Wochenende

ab 4 Wochenendtermine: € 250,- pro Wochenende

€ 140,- pro Einzeltermin (Holistic Pulsing)

 

Die Freie Heilpraktikerschule Freiburg ist als Weiterbildungsinstitut vom Bundesministerium für Bildung und Forschung anerkannt und berechtigt, Bildungsprämien einzulösen. Kurse können mithilfe der Bildungsprämie mit bis zu 50% (max. € 500,-) gefördert werden.

Mehr Infos hier >>

 

   

Dieser Kurs wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg zur beruflichen Anpassungsfortbildung aus ESF-Mitteln bezuschusst. Wenn Sie zuschussberechtigt sind, erhalten Sie 30%, 50% oder 70% Ermäßigung auf die Kursgebühr.

Mehr Infos hier >>

 

Wir gratulieren unseren Massagepraktiker/-innen zur bestandenen Prüfung…

Abschluss 1. HJ 2015_4

 

 … und wünschen einen guten Start in die Selbstständigkeit!