Advanced Energy Psychology Level 1 und 2

Die Methode

 

EDxTM™ ist eine achtsamkeitsbasierte Therapiemethode und eine die Selbstwirksamkeit aktivierende Zusatztechnik, die sich gut in die allgemeine Psychotherapie, ins Coaching, in die Stressmedizin und in die psychosomatische Grundversorgung integrieren lässt.

EDxTM™ ist ein Bestandteil des von Ph Dr. Fred Gallo entwickelten AEP ™ (Advanced Energy Psychology). Hierbei handelt es sich um einen theoretischen und therapeutischen, bioenergetischen Ansatz – dieser bezieht sowohl Techniken aus der Applied Kinesiology (AK) wie auch dem Meridianansatz aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)  und der Kognitiven Therapie mit ein, um psychische Störungen effektiv zu behandeln.

Es ist eine integrative Methode, die auf klinische und theoretische Erkenntnisse von Ph Dr. Fred Gallo und anderen beruht. EDxTM™ nutzt den Energy Check (Manuellen Muskeltest) zur Diagnose der energetischen Aspekte von psychologischen Problemen und um präzise verbale und Selbstberührungsinterventionen passgerecht auf den Klienten in der jeweiligen Situation zuzuschneiden und die Störung zu lindern.

EDxTM™ basiert auf der empirisch gestützten Annahme, dass es ein körperliches Energiesystem gibt, das auf die Wurzel von Krankheit und Gesundheit einwirkt und bietet Möglichkeiten, bioenergetische Störungen anzugehen. Der Therapeut bekommt Informationen über die energetische Struktur des Problems an die Hand und wird in die Lage versetzt, präzise Interventionen zu entwerfen und anzuwenden, um die emotionalen und kognitiven Belastungen der Problemsituation aufzulösen.

Die Selbstbeziehung wird konsequent durch Selbstakzeptanzübungen verbessert, was bei den Klienten zur Steigerung des Selbstwertgefühls und Resilienz führt.

Gleichzeitig ist EDxTM™ für den Therapeuten ein selbstfürsorglicher Schutz vor Burnout und sekundärer Traumatisierung.

 

Voraussetzungen

Das Seminar eignet sich für Psychotherapeut/-innen, Coaches, Ärzt/-innen und Heilpraktiker/-innen, die auf dem Boden anerkannter und innovativer Methoden nach neuen und hilfreichen Techniken Ausschau halten.

 

Level 1

In diesem EDxTM Kurs Level 1 haben Sie die Möglichkeit, die Methode kennenzulernen – nach einer theoretischen Einführung in die Grundlagen der Energiepsychologie, werden Sie mittels Demonstrationen und Kleingruppenarbeit die Methoden praktisch anwenden.  Im Anschluss an das Seminar können Sie dies dann in Ihrem jeweiligen Therapie- und Beratungsfeldern direkt einsetzen:

  • Grundlagen der Energetischen Psychologie mit Einbeziehen des theoretischen Hintergrundes der Energetischen Psychologie
  • Erlernen des manuellen Muskeltest (Energy Check) zur Diagnostik und Behandlung
  • Diagnostik und Korrektur bei Switching, Umkehrungen und Überenergie
  • Gehirnbalanceübungen aus der Kinesiologie
  • Emotional Stress Release (ESR)- Behandlungsmöglichkeiten
  • Healing Energy Light Process (HELP)
  • Zusammenhang zwischen Meridianen und Emotionen
  • Alarm- und Behandlungspunkte
  • Verschiedene Behandlungsprotokolle: EFT-Basisprotokoll, NAEM-Protokoll, Ein-Punkt-Behandlungsprotokoll

zur Behandlung emotionaler Stresszustände wie Angst, Trauma, Lernblockaden, Depressionen ….

 

Level 2

  • Austausch über die Praxiserfahrungen und Vertiefung der Inhalte von Level 1
  • Das Mehr-Punkt-Protokoll
  • Stabilisierung des Behandlungserfolgs (Positive Belief Score)
  • Lokalisation und Diagnostik zusätzlicher Behandlungspunkte
  • Erweitertes Ein-Punkt-Protokoll

 

Dozentin

Conny Singer, Fachärztin für Psychotherapeutische/Psychosomatische Medizin in eigener Praxis. Seit einigen Jahren liegt mein Schwerpunkt in der energetischen Psychologie, die meinen Klienten hilft, Zugang zu ihren eigenen Ressourcen zu bekommen und gleichzeitig mein eigenes Energiesystem unterstützt. www.psychotherapie-corneliasinger.de

 

 

Termine

Level 1: Sa. 26. Mai, von 10 bis 19 Uhr und So. 27. Mai 2018, von 10 bis 17 Uhr

Level 2: Sa. 01. September, von 10 bis 19 Uhr und So. 02. September 2018, von 10 bis 17 Uhr

 

Hier geht es zur Online-Anmeldung >>

 

 




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen