Supervision Ernährungsberater/-in

 

Ziel des Kurses ist, Ihre Lust am Lernen durch Wiederholen von Bekanntem zu wecken, um sich mit frischen Erfolgsgefühlen an Neues dran wagen. Aufbauend auf dem Grundlagenwissen „Ernährung“  wird in diesem Folgekurs vertiefend auf die Behandlungsmöglichkeiten häufig vorkommender, ernährungsbedingter Erkrankungen sowie auf individuelle Ernährungsdiagnosen anhand von Fallbeispielen eingegangen. Lernen Sie, welche evidenzbasierte Therapieempfehlungen bestehen und wie diese praktisch im Alltag umgesetzt werden können. Darüber hinaus besteht Raum für Selbsterfahrungsübungen, Entwicklung der eigenen beruflichen Rolle „Ernährungsberaterin“ oder einen Plan des persönlichen Ernährungsmanagements zu entwerfen, um zufrieden mit großer Lebensfreude durchs Leben zu gehen.

  • Dozentin: Anja Theobald (Diplom-Oecotrophologin, Supervisorin M.A., Ernährungsberaterin DGE)
  • Termine: Sa. 18. und So. 19. Mai 2019 von 9 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Kosten: einmalig € 220,-

 

Die Freie Heilpraktikerschule Freiburg ist als Weiterbildungsinstitut vom Bundesministerium für Bildung und Forschung anerkannt und berechtigt, Bildungsprämien einzulösen. Kurse können mithilfe der Bildungsprämie mit bis zu 50% (max. € 500,-) gefördert werden.

Mehr Infos hier >>

 

 

   

Dieser Kurs wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg zur beruflichen Anpassungsfortbildung aus ESF-Mitteln bezuschusst. Wenn Sie zuschussberechtigt sind, erhalten Sie 30%, 50% oder 70% Ermäßigung auf die Kursgebühr.

Mehr Infos hier >>

 

 

Adobe PDF Document iconAnmeldeformular als PDF