Hormonspeichel-diagnostik

 

Hormonspeicheldiagnostik

 

Die Bestimmung der Hormone im Speichel ist eine nichtinvasive Untersuchung mit hoher Aussagekraft.

Im Speichel ist es im Gegensatz zur Untersuchung im Blut möglich, die Konzentration der freien Steroidhormone zu bestimmen.

Da die Patient/-innen die Speichelproben zuhause abnehmen ist es leicht möglich, am optimalen Testtag zu messen oder auch Tagesprofile zu erstellen.

Möchte man mit körperidentischen Hormonen in homöopathischer Konzentration oder mittels Hormoncremes behandeln, so ist die Speicheldiagnostik die einzige sinnvolle Untersuchungsmethode, da bei transdermaler Anwendung die Hormonkonzentration zwar im Gewebe, nicht aber im Blut ansteigt.

Im Seminar geht es um die korrekte Testdurchführung, die Präanalytik sowie natürlich die Testauswertung. Der Schwerpunkt liegt auf den Sexualhormonen sowie den Hormonen der Nebennierenrinde.

Der Kurs richtet sich an Heilpraktiker/-innen sowie an Anwärter/-innen.

 

  • Dozentin: Julia Eusemann (HP)
  • Termine: Di. 05. / Mi. 06. Februar 2019 von 9 bis 12 Uhr
  • Kosten: € 90,-

 

Hier geht es zur Online-Anmeldung >>

 

Call Now Button  Jetzt kostenlos anrufen