Notfall

 

Wo viele Menschen aufeinandertreffen, kann es zu akuten Situationen kommen, die einer schnellen und zielgerichteten Ersten Hilfe bedürfen. Erste Hilfe ist einfach und machbar. Egal ob als therapeutisch arbeitendes Personal oder völlig fachfremd: Erste Hilfe geht jeden an!

Wir bieten euch einen praxisorientierten Kurs, um im Notfall schnell und richtig zu helfen.

Ängste abbauen, Fragen klären sowie konkrete Maßnahmen aufzeigen und verinnerlichen ist das Ziel dieses Kurses, um in einer Notsituation die Dauer bis zum Eintreffen von Rettungsdienstpersonal bestmöglich zu überbrücken.
Eine schnelle und zielgerichtete Erste Hilfe kann Leben retten!

KURSINHALTE

Neben realistischen Beispielen von akut auftretenden Krankheitsbildern wie Herzinfarkt oder Schlaganfall, beschäftigen wir uns ebenso mit möglichen Verletzungen, dem Absetzen eines Notrufes, der Wundversorgung, auftretender Bewusstlosigkeit und der Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Nicht nur das «Warum», sondern vor allem das «Was ist zu tun» stehen im Vordergrund.

Neben theoretischen Grundlagen geht es vor allem um das praktische Üben. So werden die stabile Seitenlage, allgemeine Lagerungen bei Verletzungen, Kreislauf- oder Blutdruckproblemen, das Erkennen lebensbedrohlicher Ereignisse, die Wundversorgung, die Betreuung und die Herz-Lungen-Wiederbelebung erlernt und geübt.

Prägnante Symptome helfen beim Erkennen und Unterscheiden von Notfällen, diese werden besprochen und anhand von Fallbeispielen anschaulich dargestellt.

Nach Abschluss erhalten Sie ein Original Erste-Hilfe-Schein vom DRK ausgestellt.

 

  • Dozentin: Melanie Mittermeier (Rettungsassistentin, Ausbilderin für Erste Hilfe bei Erwachsenen und Kindern (DRK))
  • Termine: Sa. 01. und So. 02. Februar 2020 von 8.30 bis 16.30 Uhr
  • Kosten: € 195,- / € 165,- als Probemodul

 

Hier geht es zur Online-Anmeldung >>

 

Call Now Button  Jetzt kostenlos anrufen