Palpation – Strukturen erkennen und begreifen

 

Es liegt ein großer Unterschied zwischen dem theoretischen Wissen über anatomische Strukturen und der praktischen Auffindung dieser Strukturen. Hierbei ist die Palpation ein wichtiger Teil der körperlichen Befundung und dient zugleich der besseren Orientierung bei speziellen manualtherapeutischen Behandlungsgriffen.

Dieser Kurs ist kein klassischer Anatomiekurs, sondern eine praktische Anleitung zum Auffinden und Differenzieren der wichtigsten Strukturen im Körper. Nach kurzer Theorie wird sofort praktisch geübt, um das Gelernte direkt in den Praxisalltag integrieren zu können. Das Ziel des Seminars ist es, dass die Therapeut*innen mehr Sicherheit und Vertrauen gewinnen mit Ihren Händen zu „sehen“.

 

  • Dozentin: Sabrina Hämmerle (HP, Physiotherapeutin)
  • Termine: Sa. 20. /So. 21. November 2021 von 9 bis 17 Uhr
  • Kosten: € 260,-

 

Hier geht es zur Online-Anmeldung >>

Call Now Button  Jetzt kostenlos anrufen