Autogenes Training

Autogenes Training

Das Autogene Training ist eine allgemein anerkannte und häufig empfohlene Methode der Tiefenentspannung. Durch konzentrative Vorstellungskräfte wird eine Umstellung im gesamten Organismus bewirkt, der dabei tiefe Entspannung erfährt. Die Erholung und die harmonische Ruhe, die wir im Autogenen Training erleben, schenkt uns einen wertvollen Ausgleich zu den Aufgaben und Herausforderungen unseres Alltags und gibt uns die Kraft, diesem mit noch mehr Ausgeglichenheit zu begegnen. In weiterführenden, tiefgreifenden Übungen öffnen sich uns in vielfältige Möglichkeiten mit dem Autogenen Training therapeutisch zu arbeiten, um unser Leben noch gesünder, freier und erfolgreicher zu gestalten.

Die theoretischen Kenntnisse und die praktischen Fähigkeiten, die an 5 Abenden vermittelt werden, befähigen uns für die Anwendung im therapeutischen wie auch im persönlichen Bereich.

  • Dozent: Christoph Reyle (HP)
  • Termine: Do. 26. April / Fr. 27. April / Fr. 11. Mai / Do. 14. Juni / Fr. 15. Juni 2018 jeweils 18 bis 21 Uhr
  • Kosten: € 325,-

 

Hier geht es zur Online-Anmeldung >>