Homöopathie – Bryonia / Innere Programmierungen

Homöopathie-Abend zum Thema Bryonia / Innere Programmierungen

 

An diesem Abend stellen wir ausgewählte homöopathische Mittel ausführlich vor. Um die Mittel in ihrem Facettenreichtum besser verstehen zu lernen und die Erfassung des Mittels möglichst lebendig zu gestalten, werden gezielte Beispiele aus Musik, Literatur oder Fallbeispielen herangezogen und näher betrachtet. So können die Mittel in ihrem Wesen verstanden werden und prägen sich im Gedächtnis der Zuhörer besser ein.

Beim Arzneimittel Bryonia – der weißen Zaunrübe – geht es um Themen wie materielle Absicherung, Arbeit, Verlässlichkeit und Zuhausesein – also Halt in jeder Form. Auf der körperlichen Ebene begegnen uns stechende Schmerzen, eine Affinität zu den serösen Häuten und eine starke Abneigung gegen Bewegung. Eines der wichtigsten Akutmittel in der Homöopathie!

 

  • Dozent: Enno Kastens
  • Termin: Donnerstag, 15. April 2021 von 19 bis 21.30 Uhr
  • Kosten: € 30,-

 

Hier geht es zur Online-Anmeldung >>

Hier geht es zur gesamten Homöopathieausbildung >>

Call Now Button  Jetzt kostenlos anrufen