Seminar Gestalttherapie 7 Schlüssel

Sieben Schlüssel zum Leben

 

Infoabend: Mo. 16. Juli 2018, 19 Uhr

 

Kursinhalte

Hier wird Gestalttherapie praktisch erlebbar. Die sieben Abende laden ein um gemeinsam auf Inspira­tions- und Erkenntnisreise zu gehen: zu sich selbst, zu den persönlichen Beziehungen, zum eigenen Potential, den Schatten, der individuellen Lebendigkeit und Spiritualität.

Die Seminarreihe orientiert sich am Konzept der „7 Schlüssel“. Die Dozentin Cornelia Grix hat es in 10-jähriger pädagogischer und therapeutischer Praxiserfahrung selbst entwickelt und wendet es seitdem erfolgreich an.

1. Schlüssel: Potential und Gesundheit

Es werden neue Zusammenhänge von körperlichen Symptomen, konkreten Lebensereignissen, Konfliktinhalten und psychischen Reaktionen vermittelt. Die Themen und Gaben hinter Symptomen werden bewußt, um das eigene Potential besser nutzen zu lernen.

2. Schlüssel: Heilsame Beziehungen und Sexualität

Das persönliche innere Team in der Partnerschaft wird erforscht. Dabei kommt man mit Wünschen, Sehnsüchten, Ängsten und Verletzungen in Berührung. Ziel ist es das innere Team durch Gestalttherapie in Liebe, Freude und Leidenschaft miteinander zu versöhnen.

3. Schlüssel: Bewusstsein und Präsenz

Es lohnt sich, ganz in der Gegenwart anzukommen und in ihr präsent zu sein. Denn auf diese Weise verändert sich etwas in uns, unserem Körper und unserem Umfeld. An
diesem Abend entdecken wir neue Möglichkeiten durch die Kraft liebevoller Präsenz.

4. Schlüssel: Schatten und Schätze

Unliebsame Persönlichkeitsanteile versteckt man. In diesem Seminar werden mit Leichtigkeit und Humor aber genau diese dunklen Seiten ans Licht geholt. Denn, sobald das Licht des Bewusstseins auf den Schatten fällt, verliert er seine Bedrohlichkeit und kann so integriert werden.

5. Schlüssel: Systeme und Felder   

Das System der Familie beeinflusst uns stets aus dem Verborgenen. An diesem Abend wird eine Person eine Familienaufstellung durchführen. Dadurch können unbewusste Dynamiken, Verstrickungen und Blockaden sichtbar gemacht und heilsame Bilder kreiert werden.

6. Schlüssel: Leben gestalten

Durch die Kraft innerer Bilder lässt sich bewusst die Zukunft gestalten. Die Bilder helfen dabei den eigenen Zielen und Visionen auf die Spur zu kommen und das unbekannte Potential zu erkennen.

7. Schlüssel: Kreativität und Spiritualität

Mithilfe einer geführten Meditation treten wir in Verbindung mit der Seele und der eigenen Schöpferkraft. Daran schließt sich eine spirituelle Aufstellung an, mit deren Hilfe innere Blockaden und hinderliche Glaubenssätze gelöst und Liebe und Kreativität freigesetzt werden kann.

 

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist für alle geeignet, die …

  • sich selbst und Ihre persönlichen Hintergründe besser verstehen wollen
  • als Heilpraktiker/-innen für Psychotherapie oder psychologische/r Berater/-in arbeiten und eine neue Technik erst einmal selbst erfahren wollen
  • als Therapeut/-innen mit Heilerlaubnis gestalttherapeutisch hineinschnuppern wollen
  • allgemeines Interesse an Gestalttherapie haben

Dozentin

Cornelia Grix

 

Cornelia Grix, Diplom-Pädagogin mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung, Supervisorin und Gestalttherapeutin (ECP) sowie Heilpraktikerin für Psychotherapie. (www.heil-kuenste.de)

 

 

Termine

7 × donnerstags

20. Sept. / 27. Sept. / 04. Okt. / 18. Okt. / 15. Nov. / 29. Nov. / 13. Dez. 2018

Unterrichtzeit von 19 bis 21.30 Uhr

 

Kosten

6 Monatsraten à € 60,- (gesamt € 360,-) oder einmalig € 345,- zu Beginn des Seminarzyklus

 

Hier geht es zur Online-Anmeldung >>

 

Stimmen:

"Es war ganz schön für mich, …. es hat mich etwas aus meiner Starre herausgeholt , mich inspiriert, mich belebt, mich manchmal auch traurig gemacht, um mancher Erkenntnis über mich selbst….hat mich fühlen lassen, dass ich doch nicht so alleine bin, wie ich mich manchmal fühle…..

Dein Einfühlungsvermögen und deine wertfreie Art, hat für mich und ich denke auch für alle anderen einen Raum entstehen lassen, in dem wir uns angenommen und frei fühlen konnten.

Dafür danke ich dir ganz herzlich" Carola Murakami, Eichstetten.




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen