Naturheilkunde bei Allergien – ONLINE

Wehret den Anfängen – Naturheilkunde bei Allergien

Allergische Beschwerden treten immer häufiger auf und die Symptome können mit rezeptfreien Medikamenten gelindert werden. Allerdings werden die Beschwerden meist von Saison zu Saison stärker. Dabei wird der sogenannte „Etagenwechsel“ gefürchtet. Diese Bezeichnung bedeutet, dass sich aus Heuschnupfen nach und nach ein allergisches Asthma entwickelt. Das Ziel der naturheilkundlichen Behandlung ist es, die zu Allergien neigende Veranlagung konstitutionell zu behandeln und die Allergieneigung zu dämpfen. Dies ist mit einer Kombination verschiedener Therapiekonzepte möglich, die in diesem Vortrag vorgestellt werden.

 

  • Dozentin: Gabriele Knauber-Idler (HP, Fachapothekerin)
  • Termin: Mo. 1. Februar 2021 von 19.30 bis 21 Uhr
  • Kosten: € 10,- / € 7,50 bei Paaranmeldungen 

 

Hier geht es zur Online-Anmeldung >>

Call Now Button  Jetzt kostenlos anrufen