Naturheilkunde in der Onkologie

  Viele Krebspatienten haben das Bedürfnis, begleitend zur schulmedizinischen Therapie oder als Nachsorge und zur Rezidivprophylaxe den Körper (und die Seele) mit Naturheilkunde zu unterstützen. Es gibt eine große Bandbreite an möglichen "add - on" Therapien, die man nach Absprache mit dem Onkologen bzw. dem betreuenden Hausarzt begleitend anwenden kann. In diesem Kurzseminar werden verschiedene Behandlungsmöglichkeiten der Komplementärmedizin vorgestellt.   Hier geht es zur Online-Anmeldung >>