Injektionstechniken

Dieser Kurs ist Bestandteil der Ausbildung „Heilpraktiker*in im Vormittagskurs“ und kann einzeln gebucht werden.

Dieser Kurs ist für alle Heilpraktiker*innen, Heilpraktikeranwärter*innen und medizinisches Fachpersonal geeignet.

Die Teilnehmenden lernen die Sachkunde der Injektionstechniken intracutan (i.c.), subcutan (s.c), intramuskulär (i.m) und intravenös (i.v.).
Neben den theoretischen Grundlagen werden die Injektionsarten praxisnah vermittelt und praktisch eingeübt. So wird es möglich, unabhängig von der Therapieausrichtung, Blutabnahmen in der Naturheilpraxis durchzuführen und Medikament zu applizieren.

  • Dozent: Martin Michels (Heilpraktiker)
  • Termine: am Mi. 19. / Di. 25. / Mi. 26. Juni / Mo. 01. / Di. 02. Juli 2024 von 9 Uhr bis 12 Uhr
  • Kosten: € 270,-
Folgen Sie uns auf Social Media: