Ausbildung Heilpraktiker*in – Intensivkurs am Wochenende

Ausbildung Heilpraktiker*in – Intensivkurs am Wochenende

Die „Ausbildung Heilpraktiker*in Intensivkurs“ beinhaltet insgesamt 17 verschiedene Wochenendkurse.

Die Wochenendkurse sind sehr kompakt und können zum Teil online und vor Ort besucht werden. In dieser einjährigen Heilpraktikerausbildung werden Sie intensiv auf die Heilpraktiker-Überprüfung vorbereitet. Deshalb empfehlen wir medizinische Vorkenntnisse sowie die Einplanung einer intensiven selbstständigen Lernzeit vor und nach jedem Wochenende.

Die Heilpraktikerausbildung bzw. die einzelnen Intensivkurse am Wochenende richten sich sowohl an:

  • Heilpraktikeranwärter* innen mit medizinischen Vorkenntnissen (Hebamme, Krankenpfleger* innen, Physiotherapeut* innen u.s.w.)
  • Menschen die sich selbstständig auf die Heilpraktiker-Prüfung vorbereiten und die ein Thema wiederholen bzw. vertiefen möchten

als auch:

  • an Therapeut* innen oder Heilpraktiker* innen die diese Themen auffrischen möchten
  • Menschen die einfach Interesse an dem Thema haben

Inhalte der Heilpraktiker-Intensivkurse am Wochenende

Diese 17 Heilpraktiker-Intensivkurse finden samstags und sonntags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr (inkl. Pausen) statt und werden wie folgt angeboten:

  • Module 1-6 werden als Block online und vor Ort in Freiburg i. Br. unterrichtet (Hybrid)
  • Module 7, 12, 15 werden als Block ausschließlich vor Ort in Freiburg i. Br. unterrichtet
  • Module 8-9 sowie 18-19 werden jeweils als Block online und vor Ort in Freiburg i. Br. unterrichtet (Hybrid)
  • Module 10, 11, 13, 14, 16, 17 werden als Block online und vor Ort in Freiburg i.Br. unterrichtet (Hybrid)

➥ Kompletten Stundenplan der Heilpraktiker*in Intensivkurse ansehen

Der Einstieg in die Heilpraktiker*in Intensivkurse am Wochenende ist zu jedem neuen Blockbeginn möglich.

Kosten „Ausbildung Heilpraktiker*in – Intensivkurs am Wochenenende“

  • € 295,- pro Wochenendkurs – mit Förderung 30% bis 70% günstiger!

Sie möchten diese Heilpraktikerausbildung einfach ausprobieren? Wir bieten einen Probekurs zum Sonderpreis an!

Förderprogramm Fachkurse

Wenn Sie zuschussberechtigt sind, reduziert sich Ihre Kursgebühr um 30%. Der Zuschusssatz erhöht sich auf 70% wenn Sie 55 Jahre und älter sind, oder keinen Berufsabschluss haben.

Mehr Infos zu der Förderung >>

Zusatzausbildungen und weitere Kurse für Heilpraktikeranwärter*innen:

Naturheilkunde

Falls Sie noch keine therapeutische Methode erlernt haben, empfehlen wir außerdem unsere Zusatzausbildungen:

Prüfungsvorbereitungskurs für die Heilpraktiker-Überprüfung

Im Frühjahr und im Herbst, jeweils kurz vor der Heilpraktiker-Überprüfung empfehlen wir den:

Existenzgründung

Falls Sie beabsichtigen eine Praxis zu eröffnen, bieten wir einmal im Jahr eine Online-Fortbildung zum Thema Praxisführung, Existenzgründung und Marketing für alle Heilpraktiker*innen und Heilpraktikeranwärter*innen an!

Fragen?

Wir beantworten diese gerne telefonisch unter 0761-4014452. Oder Sie schreiben uns eine Mail: info@freie-heilpraktikerschule.de

Anmeldung zur Heilpraktikerausbildung

Heilpraktiker-Überprüfung

Unter Prüfungsecke auf unserer Webseite finden Sie ein paar Informationen bezüglich der Heilpraktiker-Überprüfung .Weitere Auskünfte, Termine und Anmeldung in Freiburg im Breisgau auf der Seite des Landratsamts Breisgau-Hochschwarzwald.

Die Ausbildung an der Freien Heilpraktikerschule Freiburg befähigt den/die Teilnehmer*in nicht zur Ausübung der Heilkunde ohne Heilpraktikererlaubnis. Für die Erteilung der Heilpraktikererlaubnis für alle Stadt- und Landkreise des Regierungsbezirks Freiburg ist das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald zuständig.

Folgen Sie uns auf Social Media: