Fußreflexzonen-Massage

Fußreflexzonen-Massage

Was ist die Fußreflexzonenmassage? Der Ursprung der Reflexzonentherapie, nach Hanne Marquardt, kommt aus altem Volkswissen. Über viele Jahrzehnte hinweg hat sich daraus eine exakte Behandlungsform entwickelt die heute sowohl in der medizinischen Behandlung wie in der Gesundheitsprophylaxe einen festen Platz hat.

Das Abbild des Menschen im Fuß ist der Schlüssel. Über die sogenannten Reflexzonen spiegelt sich die momentane Verfassung, körperlich und auch seelisch, des ganzen Menschen wider. Mittels spezieller Griffe können wir somit darauf einwirken und die körpereigene Selbstregulation anregen.

In diesem zweitägigen-Seminar „Fußreflexzonenmassage“ werden die Grundlagen in Theorie und Praxis vermittelt. Es ist für Therapeut*innen und Laien geeignet.

  • Dozentin: Annemarie Oldach (Heilpraktikerin, Lehrtherapeutin der Schule Hanne Marquardt)
  • Termine: Sa. 24. und So. 25. Mai 2025 von 9 bis 17.30 Uhr
  • Kosten: € 280,-

Bitte mitbringen:

  • 1 Saunatuch
  • 1 Frotteehandtuch
  • 1 Leintuch

Dieses Seminar ist Teil der Massage-Ausbildung „Massagepraktiker*in“ und kann auch einzeln gebucht werden. Hier geht es zur Seite der gesamten Ausbildung:

➥ Ausbildung „Massagepraktiker*in“

Folgen Sie uns auf Social Media: